Bananen (Musa)

Bananen (Musa)

Bananen (Musa)

Bananengewächse sind in der Familie der Musaceaen mit ca. 100 Arten und unzähligen Hybriden vertreten. Sie werden inzwischen auf allen Kontinenten der Erde kultiviert. Diese Pflanzen sind mehrjährige, immergrüne Stauden, je nach Art bis zu 6 m, mit einem aus Blattscheiden hohlen Stamm, auch Schein- oder Pseudostamm, mit wechselständig angeordneten, bis zu 3 m langen dunkelgrünen Blättern. Nur die "Musa ingens" erreicht eine Höhe bis zu 15 m und ist die "größte" Banane der Welt. Der überhängende, manchmal auch aufrechte Blütenstand besteht aus einreihig angeordneten Blüten, umgeben von Deckblättern bzw. Hochblättern. Aus den Blüten entwickeln sich die eßbaren Früchte, bei Zierbananen, die Zierfrüchte. Die Farbe der Früchte, eigentlich sind es botanisch korrekt "Beerenfrüchte" variiert je nach Art von grün über gelb, weiß, pink, rot, blau-lila und können eine Größe von bis zu 100 cm erreichen. Wir unterscheiden zwischen Koch-, Dessert- und Zierbananen, wobei das Fruchtfleisch der Kochbananen gebraten, gegrillt oder gebacken, bei Dessertbananen roh, verzeht werden. Die Früchte der Zierbananen sind meist nicht eßbar. Die eßbaren Beerenfrüchte sind reich an Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen und absolute Muntermacher.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

(10 Samen)

mehrjährige, immergrüne, rhizombildende, Staude, mittelgrüne Blätter...

3,50 € *

(20 Samen)

immergrüne, mehrjährige, rhizombildende Staude bis ca. 2 m...

3,00 € *

Auf Lager
innerhalb 1-5 Tagen lieferbar

*
Die angegebene Preise sind Endpreise, zzgl. Versand
Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus).